infoschild neu dispa 00

Mit der am heutigen Montag, den 10.05.2021, in Kraft getretenen neuen Corona-Verordnung haben sich wesentliche Regelungen verändert:

Die Inzidenz muss nun an drei aufeinander folgenden Tagen den Wert von 165 überschreiten, ehe die Schulen ins Szenario C (Distanzlernen) wechseln. Maßgeblich für den Inzidenzwert ist der täglich unter www.rki.de/inzidenzen veröffentlichte Wert der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern.

Im ÖPNV ist eine FFP2-Maskenpflicht vorgesehen, die inzidenzwertabhängig in Kraft tritt und durch den Landkreis als Schulträger verfügt wird. Die Regelung ist ggf. für Kinder in der Notbetreuung bei Schulschließung, für Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen sowie auch schon jetzt für Schülerinnen und Schüler aus Landkreisen mit höherer Inzidenz (z.B. Hildesheim) von Relevanz. Einige Unternehmen des Nahverkehrs haben übrigens schon jetzt eine generelle FFP2-Maskenpflicht eingeführt. (z.B. Metronom)

Folgende Regelungen haben weiterhin Bestand:

Für alle Schülerinnen und Schüler besteht eine Testpflicht. Schülerinnen und Schüler, die eine Testung verweigern, können nicht am Präsenzunterricht und nicht an der Notbetreuung teilnehmen. Sie erhalten Materialien für die Arbeit zu Hause. Die Erziehungsberechtigten bestätigen die Durchführung und das negative Test-Ergebnis auf dem Formular „Bestätigung der Durchführung des Tests…“. Dieses Formular steht hier zum Download bereit. Zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde am Testtag (regulär Mo / Mi) kontrollieren die Lehrkräfte der ersten Stunde die Bestätigungen der Eltern. Sollte zu Hause keine Testung erfolgt oder die Bestätigung durch die Eltern vergessen worden sein, testet sich der Schüler bzw. die Schülerin in der Schule unter Aufsicht nach. Die Testkits werden regelmäßig dienstags in der 3. Stunde (Jg. 5-11) bzw. in der 1. Stunde (Jg. 12) an die sich im Präsenzunterricht befindende Gruppe ausgegeben. Das Formular des Kultusministeriums zur Befreiung vom Präsenzunterricht steht hier zum Download zur Verfügung.

Nach wie vor besitzt der Leitfaden "Corona in der Schule" neben dem Rahmenhygiene-Plan (s.u.) in der folgenden Fassung Gültigkeit:

Schule in Corona-Zeiten – UPDATE