Am Donnerstag, dem 21. Februar, lädt das Roswitha-Gymnasium Bad Gandersheim alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und ihre Eltern zu einem Schnuppertag ein. Der Tag beginnt um 8.00 Uhr im Forum des Roswitha-Gymnasiums.

Nach einer kurzen Begrüßung, bei der sich die künftigen Klassenlehrer sowie einige wichtige Gruppen der Schülerschaft wie die Paten, die Streitschlichter und die Schülersprecher/innen vorstellen, kann bereits „richtige“ Schulatmosphäre erlebt werden.

Es besteht die Möglichkeit, zunächst unseren Schul-Campus zu erkunden. Erfahrene Schülerinnen und Schüler begleiten hierbei kleinere Gruppen und nehmen sie mit auf einen geführten Rundgang durch die Schule. Dabei werden verschiedene Aktionen einen kleinen Einblick in das Leben, Lernen und Arbeiten am Roswitha-Gymnasium geben. Nach einer kurzen Pause haben die Grundschülerinnen und –schüler die Gelegenheit, in zwei verkürzten Unterrichtsstunden in den Fächern Französisch und Latein gymnasiale Unterrichtsluft zu schnuppern, während die Eltern im Forum weitere Informationen zur Organisation und zum Schulleben des Roswitha-Gymnasiums erhalten. Der Schnuppertag endet mit vielen neuen Eindrücken um 12.30 Uhr.

Eine Einladung zum Schnuppertag mit Bitte um Anmeldung bzw. Rückmeldung ist an die Viertklässlerinnen und Viertklässler der benachbarten Grundschulen bereits erfolgt. Eine Anmeldung ist aber auch über das Sekretariat des Roswitha-Gymnasiums möglich (Tel. 05382/953680).

Die Eltern sind eingeladen, ihre Kinder an diesem Tag zu begleiten. Ihr Verweilen ist während der Veranstaltung allerdings nicht zwingend erforderlich. Für alle interessierten, aber an diesem Tag verhinderten Eltern findet ein zusätzlicher Info-Abend am 28. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Forum des Roswitha-Gymnasiums statt.

Die Einladung mit Anmeldungsabschnitt als pdf-Dokument:

pdfSchnuppertag_Einladung.pdf