Anlässlich des 50. und des 100. Geburtstags unserer Schule sind ausführliche Berichte in den jeweiligen Festschriften erschienen: 1928 verfasste Direktor Heinrich Müller einen Artikel. 1978 schrieben mehrere Kollegen einen historischen Abriss. Das 125-jährige Jubiläum im Jahre 2003 wird Anlass sein, die Geschichte fortzuschreiben.

8. Mai 1878
40 Schüler beginnen den Unterricht in der "Realschule zweiter Ordnung".


13. November 1882

Anerkennung der Schule als höhere Lehranstalt mit der Bezeichnung "Realprogymnasium".


18. November 189
4
Einweihung des neuen Schulgebäudes, unseres heutigen Altbaus.


Ostern 1899

Umwandlung der Schule in ein "Progymnasium mit Realabteilung".


29. April 1903

25-jähriges Schuljubiläum, 176 Schüler besuchen die Schule.


Ostern 1924

Aus dem städtischen wird ein staatliches Gymnasium.


1926 - 1928

Ausbau der Oberstufe, am 28.2.1928 bestehen die ersten Prüflinge ihr Abitur am Gandersheimer Gymnasium; vorher mussten sie die Reifeprüfung an Schulen anderer Orte ablegen.


1937/38

Im Rahmen der Schulreform wird das Gymnasium zur "Staatlichen Oberschule für Jungen Bad Gandersheim". Mädchen durften die Oberschule nur nach behördlicher Genehmigung besuchen. Die neunjährige "Höhere Schule" wird auf 8 Jahre verkürzt.


1945

Mit Beginn der Osterferien Ende März 1945 endet der Schulbetrieb und wird erst im Dezember wieder aufgenommen, zunächst in den Räumen der Volksschule in der Roswithastraße, denn das Gebäude des Gymnasiums wurde von den Besatzungstruppen genutzt.


April 1946

Rückkehr in die alten Räume.


September 1946

Erste "Reifeprüfung" nach dem Krieg.


1948

Die Schule heißt nun "Staatliche Oberschule".


1954 - 1956

Der erste Neubau entsteht.


1958/1959

neuer Schulname: "Gymnasium Bad Gandersheim".


1963 - 1964

Bau des naturwissenschaftlichen Trakts.


1971

Erweiterung des Neubaus.

geschichte 1978
1978

Erstes Abitur der reformierten Oberstufe.

geschichte 1992

1992
Auf Initiative des Abi-Jahrgangs erhält die Schule den Namen "Roswitha-Gymnasium Bad Gandersheim".

Link: Roswitha von Gandersheim - Namensgeberin unseres Gymnasiums


1994
Fertigstellung des Forums.


1998

Besuch des Bundespräsidenten Roman Herzog.