Dezernentin Steckhahn begrüßt den neuen Direktor Müller.

Das neue Schuljahr hat begonnen, und am Roswitha-Gymnasium gibt es nach dem Abschied von Oberstudiendirektor Hans-Joachim Baade einen neuen Schulleiter:

Die Abiturienten von 2008 mit Direktor Baade vor dem Altbau.

Der Abiturjahrgang 2008 des Roswitha-Gymnasiums traf sich kürzlich zum 10-jährigen Jubiläum an alter Wirkungsstätte.

Abschiedsgeschenk der Schülerschaft an den scheidenden Direktor Baade.

Bei bestem Sommerwetter konnte am letzten Schultag vor den Sommerferien die traditionelle Versammlung der ganzen Schulgemeinschaft unter freiem Himmel stattfinden. Auftakt und Abschluss der Veranstaltung blieben der Band von Herrn Greiff vorbehalten. Dazwischen gab es die Ehrungen.

Die Verabschiedung von Drektor Hans-Joachim Baade – vorn rechts mit seiner zeitgleich in Ruhestand wechselnden Frau – fand in großem Rahmen im Forum des Roswitha-Gymnasiums statt.

Fast 14 Jahre leitete Hans-Joachim Baade die Geschicke des Gymnasiums. Nun begleiteten ihn viele Gäste beim Wechsel in den Ruhestand.

Ein Gruppenbild mit den Beteiligten der Kooperationsausbildung.

Seit September 2017 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen dem Roswitha-Gymnasium und der Singschule von Concerto Gandersheim.

Gruppenbild vom Wandertag.

Kurz vor den Sommerferien stand für die ganze Schule der alljährliche Wandertag auf dem Programm.