Dr. Roy Kühne diskutiert mit dem 11. Jahrgang.

Während kürzlich ein Teil der Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 am Projekt THEATERVIRUS teilgenommen und zu dessen Gelingen einen willkommenen Beitrag geliefert hat, hat der andere Teil des Jahrgangs das umfangreiche und brisante Thema „Migration“ bearbeitet.

Die 8d auf Radtour in Hamburg.

In der letzten Woche – vom 08. bis 12.06.2015 – gab es für die 8d des Roswitha-Gymnasiums statt Unterricht eine Klassenfahrt nach Hamburg. Montag ging es morgens am Bahnhof Kreiensen los:

Zwei Schülerinnen und ein Schüler des Roswitha-Gymnasiums hatten kürzlich einen bemerkenswerten öffentlichen Auftritt.

Die Roswitha-Tennismannschaft

Am 06.05.15 fand in Northeim der Kreisentscheid Tennis in der Wettkampfklasse IV der Jungen (Jahrgänge 2002-2005) statt. Auch das Roswitha-Gymnasium ist wieder mit einer Mannschaft angetreten und musste sich mit der Mannschaft des Corvinianum-Gymnasiums messen.

In der Ausstellung des Kunstkreises Brunshausen werden graphische Schülerarbeiten der Klassenstufen fünf bis zwölf aus den letzten beiden Jahren gezeigt.

Nachdem im Frühjahr der Oberstufenkoordinator des Roswitha-Gymnasiums Michael Kwasniok als stellvertretender Schulleiter an das Ratsgymnasium Goslar versetzt und der hiesige stellvertretende Schulleiter Karl Söffker im Sommer pensioniert wurde, sind mit Beginn des neuen Jahres beide Stellen wieder besetzt.